BVerfG, Urteil vom 21.05.1952 - 2 BvH 2/52
Titel
Wohnungsbauförderung
Fundstelle
openJur 2018, 6351
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Gültigkeit eines Zertifikats i.S.d. § 64 Abs. 1 Nr. 3 i.V.m. Abs. 3 Nr. 2 EEG 2014


Altersentschädigung für Landtagsabgeordnete


VerfGH für das Nordrhein-Westfalen

1. Gemäß § 53 Abs. 2 VerfGHG ist der Verfassungsgerichtshof berechtigt, das von den Gerichten des Landes angewandte Prozessrecht des Bundes, das Recht der gerichtlichen Verfahren, zu überprüfen. Der B ...


Wohnsitzauflage für jüdische Emigranten aus der ehemaligen Sowjetunion


(Soziale Pflegeversicherung - Pflegeheim - Heimentgelt - Kürzung - Abwesenheitszeiträume - Drei-Tages-Regelung des § 87a Abs 1 S 7 SGB 11 - Auslegung)


(Energiesteuer - Widerruf der Erlaubnis zur steuerfreien Verwendung von Kohle bei Herstellung von Asphaltmischgut - Auslegung des § 51 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a EnergieStG n.F.)


Zuordnung von § 66 Abs. 3 EStG zum Festsetzungsverfahren, nicht zum Erhebungsverfahren


§ 66 Abs. 3 EStG stellt eine Regelung des Festsetzungsverfahrens dar


VerfGH für das Nordrhein-Westfalen

1. Der Landesgesetzgeber verfügt bei der Ausgestaltung der Direktwahl der Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie Landräte und Landrätinnen über einen weiten Gestaltungsspielraum. Dieser Entscheidu ...