BGH, Urteil vom 06.07.2005 - VIII ZR 322/04
Fundstelle
openJur 2012, 59534
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Wohnraummiete: Schätzung der ortsüblichen Vergleichsmiete im Rahmen eines Mieterhöhungsverfahrens


Bestimmung des Erfüllungsortes für Zahlungsansprüche eines Krankenhauses gegen einen Patienten aus dem Krankenhausvertrag


Gerichtsstandbestimmung: Gemeinschaftlicher besonderer Gerichtsstand bei Bestehen des erweiterten Gerichtsstands der Erbschaft; Kosten des Bestimmungsverfahrens bei noch nicht anhängigem Hauptsacheverfahren


Bei einem Krankenhausaufnahmevertrag ergibt sich aus der Natur des Schuldverha?ltnisses im Sinne des § 269 Abs. 1 BGB ein einheitlicher Leistungsort am Ort des Krankenhauses, der auch den Vergu?tungsa ...


Prozess- und Verfahrensrecht Zivilprozessrecht Zivilrecht
§ 269 Abs. 1 BGB; § 29 ZPO; Art. 5 Nr. 1 BrüsselIVO