BVerfG, Urteil vom 31.10.1990 - 2 BvF 3/89
Titel
Ausländerwahlrecht II
Fundstelle
openJur 2011, 118431
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
VerfG des Landes Brandenburg

VerfG Potsdam: Brandenburgisches Paritätsgesetz nichtig


VerfGH für das Nordrhein-Westfalen

1. Der Landesgesetzgeber verfügt bei der Ausgestaltung der Direktwahl der Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie Landräte und Landrätinnen über einen weiten Gestaltungsspielraum. Dieser Entscheidu ...


Regelungen zur Europäischen Bankenunion bei strikter Auslegung nicht kompetenzwidrig.


Europarecht Europarecht Verfassungsrecht

Wirksamkeit einer Allgemeinverbindlicherklärung


Wirksamkeit einer Allgemeinverbindlicherklärung


Niedersächsischer StGH