BVerfG, Beschluss vom 21.09.1976 - 2 BvR 350/75
Titel
Inkompatibilität/Kirchliches Amt
Fundstelle
openJur 2011, 118246
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die staatlichen Gerichte sind auch in Anerkennung des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts berufen, über einen Anspruch auf Erstattung von Rechtsanwaltskosten für die Vertretung in einem kirchengericht ...


Benachteiligungsverbot, Teilzeitbeschäftigte, geringfügig Beschäftigte, kirchliche Areitsvertragsregelungen, AVR, Dritter Weg


Arbeitsrecht
VGH Baden-Württemberg

Statusfeststellung einer Stiftung; Zuordnung zur Kirche i.S.v. Art. 140 GG i.V.m. Art. 137 Abs. 3 WRV


Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges betreffend Maßnahmen der kirchlichen Stiftungsaufsicht


Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges betreffend Maßnahmen der kirchlichen Stiftungsaufsicht


Gebühren eines kirchengerichtlichen Verfahrens


Niedersächsisches OVG

1. Auch eine öffentlich-rechtlich organisierte Kirchengemeinde, die von der Planfeststellung in ihrem Eigentum betroffen wird, kann sich dem Staat gegenüber auf Art. 14 GG berufen. 2. Ein nach § 60 c ...


1. Das in § 27 Abs. 3 Satz 2 NAbgG enthaltene Verbot, einem Abgeordneten mit Rücksicht auf das Mandat eine Vergütung zu gewähren, für die er keine wertentsprechende Tätigkeit erbracht hat, sowie die d ...