BVerfG, Beschluss vom 30.06.2005 - 2 BvR 1772/02
Fundstelle
openJur 2011, 118960
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OVG Nordrhein-Westfalen

1. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann das aus dem Cannabis-Hauptwirkstoff Delta-9-THC bestehende Arzneimittel "Dronabinol" bei Multipler Sklerose eine mit Cannabis vergleichbare therapeutische Wirksa ...


1. Zeigen polizeiliche Kontrollen von „After Hour“-Veranstaltungen einer Gaststätte nach Ende der allgemeinen Sperrzeit eine auffällige Häufung von Betäubungsmitteldelikten und sind Gegenmaßnahmen des ...


OVG Nordrhein-Westfalen

Steht einem an Multipler Sklerose erkrankten Patienten, dessen Erkrankung durch Cannabis gelindert werden kann, ein gleich wirksames zugelassenes und für ihn erschwingliches Arzneimittel zur Verfügung ...