BVerfG, Beschluss vom 09.02.1982 - 2 BvK 1/81
Fundstelle
openJur 2011, 118326
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BVerfG
vom 16.07.1969 - 2 BvH 1/67
BVerfG
vom 07.05.1957 - 2 BvH 1/56
BVerfG
vom 06.02.1956 - 2 BvH 1/55
BVerfG
vom 20.07.1954 - 1 PBvU 1/54

1. Ein Verfahren nach § 13 Nr. 8 BVerfGG ist unzulässig, wenn eine andere Bestimmung die Zuständigkeit des Bundesverfassungsgerichts ohne Vorbehalt begründet. 2. a) Das Bundesverfassungsgericht hat ...


1. Der durch Art. 9 Abs. 3 der Landessatzung von Schleswig- Holstein dem Landtagsabgeordneten zuerkannte Anspruch auf eine Entschädigung gehört zu seinem verfassungsrechtlichen Status; die mit diesem ...


BVerfG
vom 22.06.1960 - 2 BvR 432/60

1. Die Verteilung von Sendezeiten im Rundfunk zum Zwecke der Wahlpropaganda muß am Grundsatz der gleichen Wettbewerbschancen der politischen Parteien gemessen werden. 2. Der Grundsatz der gleichen ...


BVerfG
vom 27.07.1971 - 2 BvF 1/68