BGH, Urteil vom 02.12.2004 - I ZR 207/01
Fundstelle
openJur 2012, 59143
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) Das Verwenden eines Domainnamens (hier: "wetteronlin.de"), der aus der fehlerhaften Schreibweise einer bereits zuvor registrierten Internetadresse (hier: "wetteronline.de") gebildet ist (sog. "Tipp ...


Zivilrecht Wettbewerbsrecht
§ 12 BGB; § 4 Nr. 10 UWG

Wettbewerbsverstoß im Internet: Ansprüche des Freistaates Bayern gegen die Domainnamen " bayerischespielbank.de", "bayerischespielbanken.de" und "bayerische-spielbank.de"


Markenrechtsverletzung: Wortgleiche Verwendung einer bekannten Sportwagenmarke für die Kennzeichnung von Fahrrädern


Markenrecht: Rechtsschutz von generischen Umlaut-Domains


Unternehmenskennzeichenrecht: Voraussetzungen einer ein Unternehmenskennzeichen verletzenden Benutzung; Einwand einer prioritätsälteren eingetragenen Marke