OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 12.07.2007 - 16 U 2/07
Fundstelle
openJur 2012, 28825
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die Presse darf Verlautbarungen des Bundesbeauftragten fu?r die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR ein gesteigertes Vertrauen entgegenbringen.


Öffentliches Recht Presse- und Äußerungsrecht Verfassungsrecht Zivilrecht
§§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1, 5 Abs. 1 GG

a) Die deutschen Gerichte sind zur Entscheidung u?ber Klagen wegen Perso?n- lichkeitsbeeintra?chtigungen durch im Internet abrufbare Vero?ffentlichungen eines in einem anderen Mitgliedstaat der Europa ...


Öffentliches Recht Europarecht IT- und Medienrecht Presse- und Äußerungsrecht Prozess- und Verfahrensrecht Verfassungsrecht Zivilrecht
§§ 823 Abs. 1, 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB; §§ 3 Abs. 1, 3 Abs. 2 TMG; Artt. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1, 5 Abs. 1 GG