BVerfG, Beschluss vom 04.12.2006 - 1 BvR 1200/04
Fundstelle
openJur 2011, 25528
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

a) Im Ordnungsmittelverfahren können wiederholte Verstöße gegen eine Unterlassungsverurteilung unter dem Gesichtspunkt einer natürlichen Handlungseinheit zusammengefasst werden, die aufgrund ihres rä ...


Festsetzung einer Zahlungspflicht nach dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG) - Verschulden


Verfassungsschutzbericht des Bundes 2019; Jugendorganisation "Junge Alternative für Deutschland" der AfD; sog. Deutschlandplan; verfassungsfeindliche Zielsetzung


Vollstreckung eines Unterlassungsgebots zur Bewerbung der Magnetfeldtherapie: Kerngleichheit einer Werbeaussage; Ausführungen des Schuldners zu widersprüchlichen wissenschaftlichen Untersuchungen


Erfolglose Verfassungsbeschwerde wegen Verletzung der prozessualen Waffengleichheit in einem lauterkeitsrechtlichen Eilverfahren


Verfassungsrecht Öffentliches Recht