BVerfG, Beschluss vom 09.07.2007 - 2 BvR 206/07
Fundstelle
openJur 2011, 25660
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
Schleswig-Holsteinisches OVG

Ist die Auswahlentscheidung nicht dokumentiert, ist es nicht Aufgabe des Gerichts, sich selbst eine Begründung auszudenken.


Öffentliches Recht Verwaltungsrecht Beamtenrecht
OVG Nordrhein-Westfalen

Erfolglose Beschwerde eines Studienrats in einem Konkurrentenstreitverfahren. Zu den Folgen fehlerhafter Konkurrentenmitteilungen. Zum Statusamtsbezug der Beurteilung und der Auswahlentscheidung.


Erfolglose Beschwerde einer beigeladenen Studiendirektorin in einem Konkurrentenstreitverfahren.


OVG Nordrhein-Westfalen

Auswahlentscheidung Konkurrentenstreit Dokumentation Auswahlvermerk Beurteilungszeitraum Dienstalter Hilfskriterium Streitwert


Konkurrentenstreit; Dokumentationspflicht; Auswahlerwägungen; Eröffnung; Abweichung; Verschlechterung; Beförderungchance; Begründungspflicht


OVG Nordrhein-Westfalen

Erfolgreicher Antrag eines Hauptbrandmeisters auf Freihaltung von zwei Beförderungsplanstellen der Besoldungsgruppe A 9 Z LBesO NRW als Zugführer, Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt. Zur Verpflic ...


OVG Nordrhein-Westfalen

1. Erfolgreicher Antrag eines Hauptbrandmeisters auf Freihaltung von zwei Beförderungsplanstellen der Besoldungsgruppe A 9 Z LBesO NRW als Zugführer, Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt. 2. Zur Ve ...