BGH, Urteil vom 27.02.2003 - VII ZR 169/02
Fundstelle
openJur 2011, 38728
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Preisbindung für verschreibungspflichtige Medikamente: Bindung ausländischer Versandapotheken an die Arzneimittelpreisverordnung


Eine Unterschreitung der in der HOAI 1996 festgesetzten Mindestsätze durch ein schriftlich vereinbartes Pauschalhonorar ist gemäß § 4 Abs. 2 HOAI im Hinblick auf eine enge wirtschaftliche Beziehung zw ...


1. Eine Vereinbarung über das - rechnerisch nicht streitige - Architektenhonorar unter Einbeziehung von Gegenansprüchen des Auftraggebers (z.B. wegen Mängeln) vor Beendigung der Architektentätigkeit s ...


Der Auftraggeber hat gegenüber dem Architekten einen Anspruch auf Vorlage eines Bestandverzeichnisses über den Schriftwechsel mit den am Bau beteiligten Firmen gemäß §§ 675, 666 BGB. Der Inhalt der Au ...


Wettbewerbsverstoß beim Internet-Handel mit Arzneimitteln: Anwendbarkeit der Arzneimittelpreisbindung auf ausländische Versandapotheken - Treuebonus II