BGH, Urteil vom 14.06.2004 - II ZR 392/01
Fundstelle
openJur 2012, 56365
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Verbraucherkreditvertrag: Verbundenes Geschäft bei Erwerb einer Eigentumswohnung auf Initiative des Kreditgebers; unwiderlegbare Vermutung der wirtschaftlichen Einheit; Zulässigkeit der Inanspruchnahme des Kreditgebers vor Inanspruchnahme des Veräußerers)


Widerrufsfolgen, Verbraucherdarlehensvertrag, Fernabsatz, Nutzungsersatz