BVerfG, Beschluss vom 21.10.1987 - 2 BvR 373/83
Titel
Teso
Fundstelle
openJur 2011, 118377
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OVG Nordrhein-Westfalen
vom 05.09.1978 - XV A 592/76
VG Köln
vom 04.02.1976 - 9 K 914/75
BGH
vom 29.12.1953 - 4 ARs 47/53
BGH
vom 18.01.1956 - 3 ARs 98/55

1. Die nach § 65 BVerfGG Beteiligten sind zwar befugt, selbständige Anträge zu stellen, und zwar auch dann, wenn hierdurch der Streigegenstand erweitert wird. Immer aber müssen solche Anträge mit dem ...


BVerfG
vom 13.06.1952 - 1 BvR 137/52

1. Freizügigkeit bedeutet das Recht, unbehindert durch die deutsche Staatsgewalt an jedem Ort innerhalb des Bundesgebietes Aufenthalt und Wohnsitz zu nehmen, auch zu diesem Zweck in das Bundesgebiet e ...


BVerfG
vom 31.05.1960 - 2 BvR 234/60
BVerfG
vom 28.05.1952 - 1 BvR 213/51