BGH, Urteil vom 20.01.2005 - I ZR 96/02
Fundstelle
openJur 2012, 58262
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1.Eine vergleichende Werbung kann irreführend und damit unlauter im Sinne von §§ 3, 5, 6 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 2 UWG sein, wenn wesentliche Umstände der miteinander verglichenen Leistungen verschwiegen w ...