BVerfG, Beschluss vom 30.10.1990 - 2 BvR 562/88
Titel
Polizeigewahrsam
Fundstelle
openJur 2011, 118433
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BVerfG
vom 14.05.1985 - 1 BvR 233/81

Bei der Anordnung der Untersuchungshaft ist eine Verweisung des Beschuldigten auf nachträgliche Anhörung mit dem Grundgesetz vereinbar. Das gilt auch für die Beschwerdeinstanz. Dabei ist eine restrikt ...


Die den parlamentarischen Untersuchungsausschüssen verfassungsrechtlich eingeräumte Befugnis, die erforderlichen Beweise in sinngemäßer Anwendung der Vorschriften über den Strafprozeß zu erheben, bere ...


BVerwG
vom 26.02.1974 - I C 31.72
BVerfG
vom 10.02.1960 - 1 BvR 526/53
BVerfG
vom 11.11.1986 - 1 BvR 713/83

Die im Jugendgerichtsgesetz als Erziehungsmaßregel vorgesehene Weisung, Arbeitsleistungen zu erbringen (§ 10 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 JGG), berührt nicht den Schutzbereich des Art. 12 Abs. 2 und 3 GG.


BVerfG
vom 17.05.1983 - 2 BvR 731/80
BVerfG
vom 08.10.1985 - 1 BvR 33/83