BGH, Urteil vom 14.10.2003 - VI ZR 379/02
Fundstelle
openJur 2012, 71339
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

VW-Dieselskandal: Beginn der regelmäßigen Verjährungsfrist für deliktische Schadensersatzansprüche mit Ablauf des Jahres, in dem der Kaufvertrag geschlossen wurde


Verjährung wettbewerbswidriger Handlungen nach dem UWG


Insolvenzsozialplan, Massenunzulänglichkeit, Verjährung, Feststellungsinteresse


a) Dem Urheber kann ein grob fahrla?ssiges Verhalten im Sinne von § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB nicht allein aufgrund fehlender Marktbeobachtung angelastet werden. b) Hat der Urheber aufgrund nachpru?fbar ...


Urheberrecht Zivilrecht
§§ 199 Abs. 1 Nr. 2, 242 BGB; § 32a UrhG