BVerfG, Beschluss vom 28.02.2007 - 2 BvR 2494/06
Fundstelle
openJur 2011, 119050
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Konkurrentenstreitverfahren zwischen Umsetzungs- und Beförderungsbewerber


1. Das nach Art. 33 Abs. 2 GG für den öffentlichen Dienst vorgeschriebene Prinzip der Bestenauslese gilt auch für der eigentlichen Stellenbesetzungsentscheidung vorgelagerte Auswahlprozesse (hier Bese ...


Arbeitsrecht

1. Eine Auswahlentscheidung zur Vergabe eines Beförderungsamtes ist fehlerhaft, wenn ihr kein stellen- oder amtsspezfisches Anforderungsprofil zugrunde liegt.2. § 10 Abs. 1 S. 1 HGlG enthält eine Verf ...


Ein Personalrat kann nach § 77 Abs. 4 Nr. 1 HPVG (~ § 77 Abs. 2 Nr. 1 BPersVG) geltend machen, eine Einstellung oder die Übertragung einer höher zu bewertenden Tätigkeit sei nur unter Beachtung besteh ...


Schwerbehinderung; öffentlicher Dienst; unterbliebene Einladung zum Vorstellungsgespräch; Entschädigungsanspruch


Arbeitsrecht

Konkurrentenklage; Wiederherstellungsanspruch


Arbeitsrecht

Konkurrentenklage; Auswahlverfahren; Abbruch


Arbeitsrecht