BVerfG, Beschluss vom 28.02.2007 - 2 BvR 2494/06
Fundstelle
openJur 2011, 119050
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Schwerbehinderung; Bewerbung auf mehrere Dienstposten; „Blindbewerbung“; Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung; Schadensersatzanspruch des Beamten; Verstoß des Dienstherrn gegen das Benachteiligungsverbot (hier: verneint)


Konkurrentenklage; Auswahlverfahren; Abbruch


Arbeitsrecht

Entschädigungsanspruch wegen Diskriminierung eines schwerbehinderten Stellenbewerbers - öffentlicher Dienst


1. Das nach Art. 33 Abs. 2 GG für den öffentlichen Dienst vorgeschriebene Prinzip der Bestenauslese gilt auch für der eigentlichen Stellenbesetzungsentscheidung vorgelagerte Auswahlprozesse (hier Bese ...


Arbeitsrecht
OVG Nordrhein-Westfalen

Polizeikommissar Laufbahnverordnung Fachhochschulausbildung Laufbahnabschnitt Aufstieg prüfungsfrei


Dienstpostenbesetzung;Konkurrenz von Beförderungs- und Umsetzungsbewerbern;Keine Gleichbehandlung von Beförderungs- und Umsetzungsbewerbern ausweislich der Ausschreibung;Anordnungsgrund verneint


Unzulässige rückwirkende Änderung des Anforderungsprofils;Unzulässiger genereller Ausschluss der Bewerbung von Beratungsrektoren für das Amt einer Rektorin/eines Rektors der BesGr. A 14 + AZ durch die Beförderungsrichtlinien vom 18.3.2011 Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und