BVerfG, Beschluss vom 19.09.2006 - 2 BvR 2115/01
Fundstelle
openJur 2011, 25608
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OLG Stuttgart
vom 02.02.1981 - 3 Ss (23) 953/80
BVerfG
vom 03.06.1969 - 1 BvL 7/68

Die Vorschriften der Strafprozeßordnung über die Beschlagnahme von Gegenständen, die sich im Gewahrsam von Angehörigen des Rundfunks befinden, sind auch insoweit mit Art. 5 Abs. 1 Satz 2 GG vereinbar, ...


BVerfG
vom 24.03.1964 - 2 BvR 42/63
BGH
vom 12.10.1993 - 1 StR 475/93
BVerfG
vom 11.03.1975 - 2 BvR 135/75
BVerfG
vom 17.05.1983 - 2 BvR 731/80

1. Der Ausschluß eines Rechtsbeistandes des Zeugen von der Zeugenvernehmung verstößt im allgemeinen gegen das im Rechtsstaatsprinzip enthaltene Prinzip enthaltene Recht auf ein faires Verfahren. Er is ...