BGH, Beschluss vom 16.09.2003 - XI ZR 238/02
Fundstelle
openJur 2012, 71148
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Zur Feststellung der vorsätzlich sittenwidrigen Schädigung der Anleger durch im „Schneeballsystem“ ausgegebene festverzinsliche Inhaberschuldverschreibungen einer Kapitalanlagegesellsch ...


Voraussetzung der Außenhaftung des nur mittelbar über einen Treuhänder an einer Publikumsgesellschaft beteiligten Anlegers