BGH, Urteil vom 04.11.2003 - VI ZR 28/03
Fundstelle
openJur 2012, 71451
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Außerordentliche Kündigung; verhaltensbedingte Kündigung; Annahmeverzug; Beweiswürdigung; Verdachtskündigung; Sachverhaltsaufklärung; Arbeitszeitbetrug; Abmahnung; Anfangsverdacht; Tatkündigung


ungerechtfertigte Bereicherung; Risikoausschluss; Direktanspruch


Schadensersatzansprüche nach einer fehlgeschlagenen eBay-Auktion