BVerfG, Beschluss vom 04.12.2002 - 2 BvR 400/98
Fundstelle
openJur 2011, 25100
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
FG des Landes Sachsen-Anhalt

(Hinzurechnung des Kindergeldanspruchs nach § 31 Satz 4 EStG ab dem Veranlagungszeitraum 2004 ist verfassungsgemäß und unabhängig vom tatsächlich erhaltenen Kindergeld)


Verfassungsmäßigkeit der Abgeordnetenpauschale


Niedersächsisches OVG

Nachbarklage gegen immissionsschutzrechtliche Genehmigung für 11 Windkraftanlagen


Verfassungsmäßigkeit der Verlustabzugsbeschränkung bei Steuerstundungsmodellen auch bei Eintritt von Definitiveffekten


Steuerliche Berücksichtigung von Scheidungskosten als außergewöhnliche Belastung


Unterkunftskosten bei der Ermittlung der Einkommensteuergrenze des § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG 2008


Körperschaftsteuergesetz: Vorlagebeschluss: Verfassungswidrigkeit von § 8c Satz 2 KStG a. F. --jetzt § 8c Abs. 1 Satz 2 KStG--