BVerfG, Beschluss vom 20.04.1982 - 1 BvR 426/80
Fundstelle
openJur 2011, 118327
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
OLG Zweibrücken
vom 19.03.1980 - 7 U 104/79

1. Die Grundrechte sind in erster Linie Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat; in den Grundrechtsbestimmungen des Grundgesetzes verkörpert sich aber auch eine objektive Wertordnung, die als verfass ...


Verfassungsrecht Öffentliches Recht
Art. 5 Abs. 1 GG
BGH
vom 09.12.1975 - VI ZR 157/73

Zur Zulässigkeit wertender Äußerungen im öffentlichen Meinungskampf.


Art. 18 GG steht landesrechtlichen Vorschriften entgegen, die einer Verwirkung des Grundrechts der Pressefreiheit wegen Mißbrauchs zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gleichk ...


BVerfG
vom 11.05.1976 - 1 BvR 163/72
Referenzen0
Schlagworte