BAG, Urteil vom 20.02.2008 - 7 AZR 786/06
Fundstelle
openJur 2011, 98461
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

1. Entfristungsklage - Wirksamkeit einer sachgrundlosen Befristung 2. Konkurrentenklage - Berücksichtigung bei Stellenvergabe


Parallelentscheidung zum Urteil des Gerichts vom 24.08.2016, 7 AZR 625/15.


Befristung nach dem WissZeitVG; Verlängerung


Befristung; Verlängerung sachgrundlos befristeter Verträge; tarifliche Regelung


Befristeter Arbeitsvertrag mit wissenschaftlichem Personal; Elternzeit


Sozialplan - Zuständigkeit im Konzern


Ein in einem anlässlich des Abschlusses einer Verlängerungsvereinbarung erstellten Vermerk angegebener Sachgrund für die Befristung des Arbeitsverhältnisses i. S. d. § 14 Abs. 1 TzBfG führt nicht dazu, dass sich die Arbeitgeberin nicht mehr auf § 14 Abs. 2 TzBfG zur Rechtfertigung der Befrist


Arbeitsrecht