BAG, Urteil vom 08.11.2007 - 2 AZR 292/06
Fundstelle
openJur 2011, 98262
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Unverhältnismäßigkeit einer krankheitsbedingten Kündigung wegen nicht ordnungsgemäßer Initiative des Arbeitgebers zur Durchführung des BEM


Präjudizielle Bindungswirkung eines Verfahrens nach § 104 BetrVG für das nachfolgende Kündigungsschutzverfahren


Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen


Krankheitsbedingte Kündigung - ordnungsgemäße Einladung zu einem BEM


Krankheitsbedingte Kündigung; betriebliches Eingliederungsmanagement; leidensgerechter Arbeitsplatz; Freikündigung


Zu den Voraussetzungen einer betriebsbedingten und krankheitsbedingten Kündigung


Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen, Kündigung wegen landandauernder Erkrankung, betriebliches Eingliederungsmanagement, Darlegungslast


Kündigung eines Werkstattvertrages nach § 136 Abs. I, § 138 Abs. 1 SGB IX Begriff der Werkstattfähigkeit


Krankheitsbedingte Kündigung, Gesundheitsprognose