BAG, Urteil vom 12.07.2007 - 2 AZR 716/06
Fundstelle
openJur 2011, 98186
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Bezugnahme auf TV; AGB-Kontrolle; Wartezeit-Kündigung


Arbeitsrecht
BAG
vom 28.06.2007 - 6 AZR 750/06

Kündigung wegen dauernder Leistungsunfähigkeit


Arbeitsrecht
BAG
vom 19.04.2007 - 2 AZR 239/06

Krankheitsbedingte Kündigung; dauerhafte Arbeitsunfähigkeit


Arbeitsrecht
BAG
vom 18.01.2007 - 2 AZR 759/05
BAG
vom 07.12.2006 - 2 AZR 182/06

Präventionsverfahren und verhaltensbedingte Kündigung


Arbeitsrecht

§ 84 Abs. 2 SGB IX ist auch bei nicht schwerbehinderten Arbeitnehmern zu beachten und konkretisiert im Fall der krankheitsbedingten Kündigung das Ultima- Ratio-Prinzip, insbesondere erhöht sich die Da ...


Arbeitsrecht

krankheitsbedingte Kündigung, langandauernde Erkrankung, völlige Ungewissheit der Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit, Weiterbeschäftigungsmöglichkeit auf einem anderen leidensgerechten Arbeitsplatz, Nichtdurchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements, Anhörung des Betriebsrates


Arbeitsrecht