BAG, Urteil vom 31.05.2007 - 2 AZR 306/06
Fundstelle
openJur 2011, 98032
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Betriebsbedingte Kündigung des Arbeitsverhältnisses: abgestufte Darlegungs- und Beweislast


Grobe Fehlerhaftigkeit der Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung aufgrund eines Interessenausgleichs mit Namensliste


Betriebsbedingte Kündigung - ordnungsgemäße Sozialauswahl


Unkündbarkeit in Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag ( § 17 Nr. 3 MTV für das Bankgewerbe) Umdeutung einer Betriebsvereinbarung in eine Gesamtzusage Vertrauensschutz


Regelungssperre, Öffnungsklausel


Ordentliche betriebsbedingte Änderungskündigung; Sozialauswahl; Betriebsratsanhörung


Betriebsbedingte Kündigung; Organisationsentscheidung; Fremdvergabe von Hausmeisterdiensten an Drittunternehmen


Betriebsbedingte Kündigung - Sozialauswahl - Bildung von Altersgruppen - Ausklammerung von Leistungsträgern