BAG, Urteil vom 22.04.2009 - 5 AZR 436/08
Fundstelle
openJur 2011, 97700
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Praktische Tätigkeit iSd. § 7 RettAssG; Anspruch auf angemessene Vergütung


Vergütungsvereinbarung; Sittenwidrigkeit


Sittenwidrige Arbeitsvergütung; Annahmeverzug; Schadensersatz wegen verfallenen Urlaubs


Verbotswidrige Arbeitsvergütung; Privatschule in Sachsen


Aus Art. 4 Nr. 1 ESC folgt keine völkerrechtliche Verpflichtung der Bundesrepublik Deutschland zur Gewährleistung eines Mindest-Nettolohns, welche bei der Auslegungvon § 138 BGB zu berücksichtigen wär ...


1. Die Vereinbarung eines Hungerlohns ist sittenwidrig gemäß § 138 Abs. 1 BGB. 2. Ein vereinbarter Stundenlohn von 3,40 € brutto ist 2011 - 2014 ein Hungerlohn und damit sittenwidrig. 3. Die übliche ...


Angemessene Ausbildungsvergütung; Verkehrsanschauung


Sittenwidrige Arbeitsvergütung; Annahmeverzug