BAG, Urteil vom 12.03.2009 - 2 AZR 251/07
Fundstelle
openJur 2011, 97663
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Außerordentliche fristlose Kündigung - Drohung mit Krankmeldung


außerordentliche Verdachtskündigung; öffentlicher Dienst; Vorteilsnahme; Anhörung Personalrat; kein dringender Tatverdacht; Zeuge; Zeugnisverweigerungsrecht; Wiederholung einer Beweisaufnahme; Urkundsbeweis


Außerordentliche Kündigung eines Autoverkäufers wegen Privatverkaufs eines Pkw


Kündigung; beharrliche Arbeitsverweigerung


Außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist; Verweigerung einer amtsärztlichen Untersuchung zur Feststellung der Arbeitsfähigkeit; Präventionsverfahren


Außerordentliche fristlose Kündigung; Drohung; betriebliches Eingliederungsmanagement


Zustimmungsersetzung - Kündigung eines Betriebsratsmitglieds


Ankündigung einer Erkrankung


Ankündigung einer Erkrankung


1. Die entgeltliche Überlassung einer zuvor über „airbnb“ angebotenen Mietwohnung an Touristen kann die fristlose Kündigung des Mietverhältnisses rechtfertigen. 2. Mahnt der Vermieter den Mieter we ...


Miet- und Wohnungsrecht Zivilrecht
§§ 546 Abs. 1, 985 BGB