BAG, Urteil vom 07.12.2006 - 2 AZR 400/05
Fundstelle
openJur 2011, 97209
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Außerordentliche Kündigung - Erstattung einer Anzeige gegen den Arbeitgeber bei der Polizei


außerordentliche fristlose Kündigung, Whistleblowing, Vermögensdelikt


Verhaltensbedingte Kündigung des Arbeitgebers - Diskriminierung - Urlaubsentgelt


Spesenbetrug, Rechtfertigungsgrund, Abfindung, Darlegungs- und Beweislast


Bewerber für den Wahlvorstand; Sonderkündigungsschutz


Außerordentliche Kündigung - bewusst falsche Tatsachenbehauptungen


Außerordentliche Kündigung wegen Strafanzeige gegen Arbeitgeber


Wichtiger Grund; Whistleblowing; Jugendamt;


Arbeitsrecht