BAG, Urteil vom 12.09.2006 - 9 AZR 271/06
Fundstelle
openJur 2011, 97164
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Entfernung einer Aufstellung zu krankheitsbedingten Fehlzeiten in Verbindung mit der Angabe des behandelnden Arztes und der Fachrichtung aus seiner Personalakte


Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall - Schmerzensgeld - Überstundenvergütung


Annahmeverzug - Auslegung einer Vergütungsvereinbarung - übliche Vergütung


Betriebsrentenzusage - Aufrechnung - Widerruf


Eingruppierung einer im Kassenbüro tätigen Mitarbeiterin - Anmaßung von Aufgaben


Auslegung einer Bezugnahmeklausel auf einen Tarifvertrag als Gleichstellungsabrede - Vertrauensschutz - Vertragsänderung