BAG, Urteil vom 12.09.2006 - 9 AZR 271/06
Fundstelle
openJur 2011, 97164
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Auslegung einer Protokollnotiz der Betriebsparteien


Arbeitsrecht

Auslegung eines arbeitsvertraglich vereinbarten Qualifikationserfordernisses


Arbeitsrecht

Vorliegen einer - insolvenzgeschützten - Versorgungszusage


Arbeitsrecht

Vorliegen einer insolvenzgeschützten Versorgungszusage


Arbeitsrecht

Einsicht in Personalakte; beendetes Arbeitsverhältnis


Arbeitsrecht

Schadensersatz wegen pflichtwidriger Arbeitgeberweisung; Bindung des Berufungsgerichts an die Feststellungen in einem Teilurteil


Arbeitsrecht

Antragsmodifizierung in der Berufungsinstanz; Auslegung einer Protokollnotiz der Betriebsparteien; Eintrittspflicht des Pensionssicherungsvereins; Anpassung nach billigem Ermessen; Begrenzung auf gesetzlichen Mindestschutz unverfallbarer Versorgungsanwartschaften


Arbeitsrecht

Schuldrechtlicher Entfernungsanspruch bei Rechtswidrigkeit der Regelbeurteilung; Beurteilungsfrist; Fehler im Beurteilungsverfahren


Arbeitsrecht

Mobbing; Schmerzensgeld; Entlassung des Störers


Arbeitsrecht