BAG, Urteil vom 12.09.2006 - 9 AZR 686/05
Fundstelle
openJur 2011, 97162
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Teilzeitbegehren; Ablehnung; Schriftform


Altersteilzeit; Bestimmtheit des Änderungsangebots


Die Einstellungshöchstgrenze von 32 Jahren und 364 Tagen für außerhalb des Lufthansakonzerns ausgebildete Piloten von § 4 I Satz 2 TV Auswahlrichtlinien vom 18. Dezember 2006 diskriminiert ältere Bewe ...


Antrag des Arbeitnehmers auf Verringerung und Umverteilung der Arbeitszeit


Parteiwechsel in der Revisionsinstanz; Umfang der monatlichen Arbeitszeit; AGB-Kontrolle; unangemessene Benachteiligung des Arbeitnehmers durch Vereinbarung einer Durchschnittsarbeitszeit


Änderungsvorbehalt, Aufstiegsprämie, AGB-Kontrolle, Annahmeverzug, Aushandeln, Ausschlussfrist, Besonderheiten des Arbeitsrechts, Darlegungslast, Dienstwagen, Einflussnahme, ergänzende Vertragsauslegung, Freistellung, Fußballtrainer, geldwerter Vorteil, geltungserhaltende Reduktion, Haftungsa


Arbeitsrecht