BAG, Urteil vom 04.05.2010 - 9 AZR 183/09
Fundstelle
openJur 2011, 96745
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Urlaubsanspruch während Erwerbsunfähigkeit - Verfall nach 15 Monaten


Verfall von Urlaubsansprüchen - Abgeltungsanspruch


Ersatzurlaub - Übertragung eines während eines Sonderurlaubs entstandenen Urlaubsanspruchs


Urlaubsabgeltung bei vertraglichen Mehrurlaub - Verfall - Erfüllung - Diakonisches Werk


Verfall des übergesetzlichen Urlaubsanspruchs eines kirchlichen Arbeitnehmers bei fortdauernder Arbeitsunfähigkeit


Gratifikation


Außerordentliche Kündigung - Störung des Betriebsfriedens - Verzugslohn


(Die Klage auf Zahlung "verfristeter" Ansprüche auf Urlaubsabgeltung bietet derzeit hinreichende Aussicht auf Erfolg i. S. v. § 114 ZPO)


Urlaubsabgeltung und Urlaubsgeld - fünfzehnmonatiger Übertragungszeitraum


Urlaubsabgeltung - Wiedergenesung bis zum Ende des Übertragungszeitraums - Rechtzeitigkeit des Urlaubsantrags - Gleichlauf von gesetzlichem und übergesetzlichem Urlaubsanspruch - Vertragsauslegung