BAG, Urteil vom 20.04.2011 - 5 AZR 200/10
Fundstelle
openJur 2011, 96598
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
LAG Berlin-Brandenburg

Die Vereinbarung mit einem Kraftfahrer, diesem einen festen Monatslohn für eine Arbeitszeit bis zu 260 Stunden zu zahlen, ist arbeitszeitrechtlich wirksam.


Arbeitsrecht

Pauschalabgeltung von Überstunden; Vergütungserwartung


Arbeitsrecht
§ 307 Abs. 1 Satz 2 BGB