BAG, Urteil vom 07.04.2011 - 8 AZR 679/09
Fundstelle
openJur 2011, 96572
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
ArbG Frankfurt am Main

Ein schwerbehinderter Bewerber wird nicht dadurch diskriminiert, dass er nicht zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird, sofern er das geforderte und nachvollziehbare Anforderungsprofil an die zu bese ...


AGG, Altersdiskriminierung, Stellenanzeige


Konkurrentenstreitverfahren


Chancengleiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren bei der Besetzung von Ämtern im öffentlichen Dienst


Konkurrentenklage, Auswahl, Ermessen, Einer-Liste, Vorauswahl, Verengung des Bewerberkreises, offensichtlich ungeeignet.


Einstweilige Verfügung; untersagen einer Stellenbesetzung; Beförderung; "Vetternwirtschaft"; Anforderungsprofil; Bestenauslese


einstweilige Verfügung; Bewerberverfahrensanspruch


Benachteiligung iSd. AGG; Entschädigung; Alter; Auswahlverfahren; Stellenausschreibung; Kausalitätsvermutung