BSG, Urteil vom 28.09.2010 - B 1 KR 4/10 R
Fundstelle
openJur 2011, 95780
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

stationäre medizinische Rehabilitationsmaßnahme; Zuständigkeitsklärung; Antragsweiterleitung zwischen zwei Trägern innerhalb eines Sozialversicherungszweigs; erstattungsfähige Aufwendungen des zweitangegangenen Rehabilitationsträgers; Beiträge zur Rentenversicherung; fingierte Zahlung


Öffentliches Recht Sozialrecht

Krankenversicherung; Übernahme der Krankenbehandlung für nicht versicherte Sozialhilfeempfänger durch die Krankenkassen im gesetzlichen Auftrag; Anspruch auf angemessene Vorschüsse gegen Sozialhilfeträger – Erstattungsanspruch über alle entsta ...


Sozialrecht Öffentliches Recht

Sozialhilfe; Aufwendungsersatz für Krankenbehandlungskosten einer Krankenkasse; Erstattungsanspruch des örtlichen gegenüber dem überörtlichen Sozialhilfeträger; notwendige Beiladung; Beteiligtenfähigkeit; Prozesszinsen; Revisibilität von Landesrec ...


Öffentliches Recht Sozialrecht
BGH
vom 28.03.1995 - VI ZR 244/94
BGH
vom 20.09.1994 - VI ZR 285/93
BGH
vom 17.04.1990 - VI ZR 276/89
BSG
vom 22.09.1993 - 12 RK 16/91
BGH
vom 10.07.1967 - III ZR 78/66