BSG, Urteil vom 27.03.2007 - B 1 KR 30/06 R
Fundstelle
openJur 2011, 95225
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Krankenversicherung - kein Leistungsanspruch für eine ambulant durchgeführte topische Sauerstoff-Therapie


1. Zur Behandlung eines Prostatakarzinoms stehen allgemein anerkannte, dem medizinischen Standard entsprechende Behandlungsmethoden zur Verfügung, denen gegenüber ein Vorteil der Protonentherapie - au ...


1. Eine von der Krankenkasse abgelehnte Krankenbehandlung kann vom Versicherten im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes durch eine vorläufig vollstreckbare Verpflichtung der Krankenkasse zur - gegenü ...


Krankenversicherung - Hilfsmittel - keine Kostenübernahme des Elektrostimulationssystems "Motionstim 8"


Krankenversicherung - Hilfsmittel - Bioness H 200 Wireless Hand-Rehabilitationssystem - Bestandteil einer neuen Untersuchungs- oder Behandlungsmethode - Leistungspflicht nur bei positiver Bewertung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss


Krankenversicherung - keine Leistungspflicht für Marinol bei Lidkrampf mit schwerwiegender Sehbehinderung


Schleswig-Holsteinisches LSG

Krankenversicherung - keine Versorgung mit dem Rezepturarzneimittel Dronabinol bei Lymphödem - keine verfassungskonforme Auslegung