BSG, Urteil vom 07.11.2006 - B 7b AS 10/06 R
Fundstelle
openJur 2011, 95139
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Einpersonenhaushalt in Halle in Sachsen-Anhalt - Angemessenheitsprüfung - schlüssiges Konzept


1. Der streitige Zeitraum erstreckt sich in Fällen einer Ablehnung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts grundsätzlich bis zur letzten mündlichen Verhandlung vor dem Tatsachengericht. Eine ...


Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - angemessene Unterkunftskosten - Landkreis Anhalt-Bitterfeld - maßgeblicher Vergleichsraum - Vorliegen eines schlüssigen Konzepts


Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Einpersonenhaushalt im Landkreis Wittenberg - Fehlen eines schlüssigen Konzepts


Hat der Leistungsberechtigte nach Ablehnung der Zusicherung der Übernahme von Umzugskosten durch den Grundsicherungsträger den Umzug durchgeführt und die hierdurch entstandenen Kosten selbst übernomme ...


Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Angemessenheitsprüfung - Methodenfreiheit - schlüssiges Konzept für den Landkreis Anhalt-Bitterfeld - Festlegung des Vergleichsraums - Bildung von Wohnungsmarkttypen - Zusammenfassung vergleichbarer Kommunen


Sozialgeldanspruch - Hilfebedürftigkeit - Einkommensberücksichtigung und -verteilung - Rente wegen voller Erwerbsminderung - Mitglied einer gemischten Bedarfsgemeinschaft


Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Auszug einer 28-Jährigen aus dem elterlichen Haushalt - Erforderlichkeit des Umzugs


1. Verzugszinsen nach Kündigung des Immobilienkredits für ein selbst bewohntes Eigenheim sind keine Kosten der Unterkunft. 2. Ob etwas anderes gilt, wenn die kreditgebende Bank für die Dauer der Zahl ...


Grundsicherung für Arbeitsuchende: Anforderung an den Nachweis der Kosten für Unterkunft und Heizung bei einem Mietverhältnis unter nahen Angehörigen; Feststellung eines Rechtsbindungswillens bei ausbleibender Mietzinszahlung