BSG, Urteil vom 31.05.2006 - B 6 KA 74/04 R
Fundstelle
openJur 2011, 95033
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
LSG Niedersachsen-Bremen

Vertragsärztliche Versorgung; Genehmigung zur Durchführung fachärztlicher Leistungen für einen an der hausärztlichen Versorgung teilnehmenden Kinderarzt ohne Schwerpunktbezeichnung nur bei formaler Qualifikation; Gliederung des EBM-Ä bei kinderärztlichen Leistungen


Vertragsärztliche Versorgung; Bindung der Ärzte einer fachgebiets- und versorgungsbereichsübergreifenden Gemeinschaftspraxis an die Grenzen des Fachgebiets und des Versorgungsbereichs auch bei der Vertretung der Partner


Medizinisches Versorgungszentrum; keine Begrenzung auf höchstens zwei Zweigpraxen


Öffentliches Recht Sozialrecht

Schwerbehindertenrecht; KostenfestsetzungZur Frage, ob das Gericht über die Notwendigkeit der Zuziehung eines am Vorverfahren Drittbeteiligten entscheiden darf, wenn insoweit der Widerspruchsbescheid in Anwendung des § 63 SGB X keine Kostengrundentscheidung getroffen hat.


Vertragsärztliche Versorgung; keine Abrechnung von fachärztlichen Leistungen durch an der hausärztlichen Versorgung teilnehmende Ärzte; Kassenärztliche Vereinigung; keine Abrechnungsgenehmigung unter Sicherstellungsaspekten; keine partielle Einbezieh ...


Öffentliches Recht Sozialrecht