BGH, Beschluss vom 28.06.2011 - 3 StR 485/10
Fundstelle
openJur 2011, 94685
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

zur Unwirksamkeit einer Protokollberichtigung, wenn das Verfahren nicht eingehalten wurde; keine Annahme von Fahruntüchtigkeit nur auf Grundlage der Erfahrung oder "der empfindlichen Nase" eines Polizeibeamten


Strafprozessrecht Prozess- und Verfahrensrecht
§§ 261, 274 StPO