BGH, Beschluss vom 28.06.2011 - 3 StR 485/10
Fundstelle
openJur 2011, 94685
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Die Urteilsformel ist als wesentliche Förmlichkeit nach § 273 Abs. 1 StPO in die Sitzungsniederschrift aufzunehmen; fehlt eine Verkündung, liegt für das weitere Verfahren ein bloßes Scheinurteil vor. ...


Prozess- und Verfahrensrecht Strafprozessrecht
§ 273 Abs. 1 StPO