BGH, Urteil vom 05.05.2011 - IX ZR 144/10
Fundstelle
openJur 2011, 94607
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Klage auf Beschäftigung bei längerer Arbeitsunfähigkeit; Abgrenzung Annahmeverzug/Schadensersatzanspruch nach einer rechtswidrigen Weisung


haftungsausfüllende Kausalität, Beweiserleichterung, Anscheinsbeweis, Herstellerhaftung


Ausschlussfrist in Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Verfall "vertraglicher" Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis - Auslegung - Schadensersatzansprüche


1. a) Ein Insolvenzverwalter, der zum Nachteil der Masse eine strafbare Untreue begeht, um sich oder einen nahen Angehörigen zu bereichern, handelt regelmäßig in besonders schwerem Maß verwerflich u ...


Zivilrecht Insolvenzrecht
§ 654 BGB; § 63 InsO; § 8 Abs. 3 InsVV