BGH, Urteil vom 22.02.2011 - VI ZR 353/09
Fundstelle
openJur 2011, 91512
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Für die Berechnung von Mietwagenkosten als Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall ist eine Schätzung nach § 287 ZPO auf Grundlage eines arithmetischen Mittels aus den Erhebungen der Schwacke-Liste un ...


Für die Berechnung von Mietwagenkosten als Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall ist eine Schätzung nach § 287 ZPO auf Grundlage eines arithmetischen Mittels aus den Erhebungen der Schwacke-Liste un ...


Schadensersatz beim Kfz-Unfall: Schätzung der erforderlichen Mietwagenkosten nach dem arithmetischen Mittelwert aus dem Schwacke-Mietpreisspiegel und dem Fraunhofer Marktpreisspiegel