BFH, Urteil vom 20.10.2010 - I R 117/08
Fundstelle
openJur 2011, 89029
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
FG Rheinland-Pfalz
vom 24.09.2007 - 5 K 1484/07
BFH
vom 20.04.2004 - VIII R 70/02
BFH
vom 14.10.1992 - I R 1/91
BFH
vom 16.12.1992 - I R 32/92
BFH
vom 27.04.2000 - I R 58/99
BFH
vom 18.11.2005 - II B 23/05
BFH
vom 25.10.1972 - GrS 1/72
BVerfG
vom 09.03.2004 - 2 BvL 17/02

1. Der Gleichheitssatz verlangt für das Steuerrecht, daß die Steuerpflichtigen durch ein Steuergesetz rechtlich und tatsächlich gleich belastet werden. Die Besteuerungsgleichheit hat mithin als ihre K ...