BFH, Urteil vom 05.05.2010 - II R 25/09
Fundstelle
openJur 2011, 88331
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Bedarfsbewertung für die Erbschaftsteuer: Plausibilität von Methoden zur Herleitung von Bodenwerten - Zeitlicher Anwendungsbereich der ImmoWertV


1. Ein Verkehrswertgutachten ist unplausibel, wenn es die Wertminderung wegen Bauschäden (Reparaturstau) mit den Kosten der Schadensbeseitigung (Reparaturkosten) gleichsetzt. 2. Ein Verkehrswertgutac ...


FG Mecklenburg-Vorpommern
Niedersächsisches FG

Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 11.9.2013 II R 61/11; Bewertung bebauter Grundstücke im Ertragswertverfahren für Zwecke der Erbschaftsteuer (Rechtslage bis 2006)


Inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 11.9.2013 II R 61/11; Bewertung bebauter Grundstücke im Ertragswertverfahren für Zwecke der Erbschaftsteuer (Rechtslage bis 2006)


Bewertung bebauter Grundstücke im Ertragswertverfahren für Zwecke der Erbschaftsteuer (Rechtslage bis 2006)


Vorlage an BVerfG: Bemessung der Grunderwerbsteuer nach Grundbesitzwerten verfassungswidrig?; Geltendmachung der Verletzung eigener Rechte bei ausländischer juristischer Person; Änderung des Gesellschafterbestands i.S. des § 1 Abs. 2a GrEStG; Bindungswirkung von Entscheidungen des BVerfG