BFH, Beschluss vom 23.04.2009 - VIII R 6/08
Fundstelle openJur 2011, 86917
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
BFH
vom 26.02.2008 - VIII R 1/07

Sinn und Zweck der auf zehn Jahre verlängerten Festsetzungsfrist nach § 169 Abs. 2 Satz 2 AO; Realisation von Erstattungsansprüchen; Anspruch des Fiskus auf eine Abschlusszahlung; Anrechnungsverfügung als selbständiger Verwaltungsakt