BFH, Urteil vom 25.02.2009 - IX R 52/07
Fundstelle
openJur 2011, 86763
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Beurteilung der Einkünfteerzielungsabsicht bei den Einkünften aus Kapitalvermögen hinsichtlich einzelner, konkret angestrebter Kapitalanlagen; Kein nachträgliche Schuldzinsenabzug


Abzug nachträglicher Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung im Falle der nicht steuerbaren Veräußerung einer Immobilie; Zurechnung eines von einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft aufgenommenen, der Immobilienfinanzierung dienenden Anschaffungsdarlehens nach Be


Nachträgliche Schuldzinsen bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung; Gewinnermittlung im Rahmen des § 23 EStG erfolgt zeitpunktbezogen


Schuldzinsenabzug bei gemischt genutztem Gebäude: Darlehenszuordnung, Zinsabzug bei Veräußerung - Mietverhältnis zwischen nahen Angehörigen: Fremdvergleich, keine Vermietung von Wohnungsteilen an Haushaltsmitglieder


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht