BFH, Beschluss vom 16.02.2009 - VII B 175/08
Fundstelle
openJur 2011, 86565
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:
FG des Landes Sachsen-Anhalt

(Anfechtbarkeit und Rechtmäßigkeit eines Auskunftsersuchens an fremde Dritte während einer Außenprüfung - "Berechtigtes Interesse" i.S.d. § 100 Abs. 1 Satz 4 FGO bei Wiederholungsgefahr)


Gegen die beabsichtigte Anforderung von Kontoauszügen bei einer Bank muss der Kontoinhaber einstweiligen Rechtsschutz grundsätzlich durch einen Antrag nach § 69 Abs. 3 FGO, nicht durch eine einstweili ...