BFH, Urteil vom 11.03.2009 - XI R 71/07
Fundstelle
openJur 2011, 86546
  • Rkr:
  • AmtlSlg:
  • PM:

Aufgabe des subjektiven Fehlerbegriffs hinsichtlich bilanzieller Rechtsfragen; Maßgeblichkeit der objektiven Rechtslage; Umfang der Entscheidung nach § 11 Abs. 7 Satz 1 FGO


Unternehmerische Tätigkeit einer Gemeinde beim Betrieb einer Sporthalle und Freizeithalle; Unmaßgeblichkeit rechtlicher Fehlvorstellungen beim Vorsteuerabzug


Ausschluss der Steuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen bei der Entnahme von Gegenständen


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht
FG Baden-Württemberg

Option zur Umsatzsteuer bei Zwischenvermietung eines Gemeindesaals: Abgrenzung zwischen steuerbefreiter Vermietung und der Erbringung einer anderen steuerpflichtigen Dienstleistung an den Endnutzer


Steuer- und Abgabenrecht Öffentliches Recht